FANDOM


DSC00951

Chameleons erster Auftritt in Kapitel 3

Chameleon war ein Mitglied der Revolutionsarmee und wurde dort sogar als stärkster Agent gehandelt.

ErscheinungBearbeiten

Chameleon hat keine Erscheinung. Er scheint unsichtbar zu sein. Vermutlich ist dies auch der Grund für seinen Namen und für sein hohes Ansehen innerhalb der Revolutionsarmee.

Anschlag auf die ZentraleBearbeiten

Nachdem Chameleon von einer wichtigen Mission zurückkam, holte der Boss der Revolutionsarmee - Kano - ihn in die Chefetage und schickte ihn für eine weitere Mission in sein Büro. Wie sich später herausstellte, machte Kano das, um sicherzugehen, dass Chameleon bei der geplanten Explosion umkommen würde. Denn Chameleon wusste von seiner wahren Identität.